Gesellschaftsrecht

Wir beraten unsere Mandanten in allen Fragen des Gesellschaftsrechts, speziell im GmbH- und Personengesellschaftsrecht. Dies schließt Unternehmensgründungen, Unternehmenskäufe, und Unternehmensbeteiligungen ein, sowie Joint Ventures und Umstrukturierungen. Ebenso sind wir bei der Gestaltung von Gesellschaftsverträgen wie auch von Vorstands- und Geschäftsführeranstellungsverträgen tätig. Steuerliche Aspekte im Rahmen solcher Vorhaben finden Beachtung bei Strukturierung und Gestaltung.

 


Ansprechpartner:

 
Unternehmensgründungen

Lexton begleitet Ihre Unternehmensgründung von der Auswahl der Rechtsform und Firmierung über die Gestaltung von Gesellschaftsverträgen und Gesellschaftervereinbarungen für unterschiedlichste Gründerkonstellationen. Wir begleiten etwaige notarielle Errichtungsakte und die ersten Schritte der Aufstellung des neuen Unternehmens. Treuhandvereinbarungen und Geschäftsführeranstellungsverträge gehören dabei zum Beratungsfeld

Unternehmenskäufe

Ob Share Deal oder Asset Deal, Lexton unterstützt Sie in allen Phasen einer Transaktion, beginnend mit der Strukturierung einer geplanten Transaktion, Vertraulichkeits- und Exklusivitätsvereinbarungen, Durchführung der Due Diligence, Erstellung eines Term Sheets, Gestaltung und Verhandlung der Verträge, Beachtung von Betriebsübergängen, bis zu Post Transaction Services. Sollten sehr spezielle Rechtsgebiete im Rahmen der Transaktion eine gewichtige Rolle spielen (z.B. Kartellrecht, Markenrecht, Pensionsverpflichtungen, Auslandssachverhalte) können wir auf ein weites Netzwerk von Partnern unterstützend zurückgreifen.

Unternehmensbeteiligungen, Joint Ventures

Lexton berät beim Eingehen von Unternehmensbeteiligungen, gleich ob diese strategisch oder investitionsgetrieben geprägt sind. Lexton begleitet Sie bei etwaigen Kapitalerhöhungen, Wandeldarlehen oder sonstigen Beteiligungsformen wie auch beim Erwerb von Beteiligungen. Wir prüfen und beraten hinsichtlich eines der Beteiligung resultierenden Anpassungsbedarfs, z.B. von Gesellschaftsverträgen und/oder Gesellschaftervereinbarungen. Lexton unterstütz sie auch im Rahmen von Kooperationen, sei es durch offene gesellschaftsrechtliche Beteiligungen oder schuldrechtliche Vereinbarungen (virtuelle Beteiligungen). Dazu gehören auch die vertragliche Vorsorge bei Pattsituationen und etwaige Exitstrategien aus solchen Kooperationen

Umstrukturierungen

Lexton unterstützt bei Aufspaltungen, Abspaltungen, Ausgliederungen auf bestehende oder neue Rechtsträger sowie sonstigen Umstrukturierungsmaßnahmen Ausgliederungen, Abspaltungen berät beim Eingehen von Unternehmensbeteiligungen, gleich ob diese strategisch oder investitionsgetrieben geprägt sind. Lexton begleitet Sie bei etwaigen Kapitalerhöhungen, Wandeldarlehen oder sonstigen Beteiligungsformen wie auch beim Erwerb von Beteiligungen. Wir prüfen und beraten hinsichtlich aus der Beteiligung resultierenden Anpassungsbedarfs von Gesellschaftsverträgen und/oder Gesellschaftervereinbarungen.